Grund- und Mittelschule Scharrerstraße

Grund- und Mittelschule Scharrerschule

Home > Sie befinden sich dort

25 Jahre Förderverein Scharrerschule Nürnberg

Der Förderverein der Scharrerschule feiert in diesem Jahr sein 25jähriges Jubiläum.

Am 01.02.1999 wurde der Förderverein auf Initiative von Monika Gorbahn, damalige Rektorin der Grundschule, zusammen mit Horst Billing, damaliger Rektor der Mittelschule, Eltern, Lehrkräften aus Grund- und  Mittelschule sowie Sponsoren gegründet.

Der langjährige Einsatz hat bewirkt, dass die Scharrerschule als kulturelles Zentrum im Stadtteil Gleißhammer - St. Peter auf vielfältige Weise bei Projekten, Bildungsangeboten, Informationsveranstaltungen und für Anschaffungen ideelle und finanzielle Unterstützung erfährt.

Den Mitgliedern des Fördervereins und allen Spenderinnen und Spendern danken wir dafür herzlichst!
Selbstverständlich sind neue Mitglieder jederzeit willkommen.

 

Wir freuen uns darauf, mit gemeinsamem Engagement das Lernen unserer Schülerinnen und Schüler und das Schulleben an der Scharrerschule auch in Zukunft zu fördern!

Claudia Wiegleb, 1. Vorsitzende, im Namen des Vorstandes 

Werden Sie jetzt Mitglied im Förderverein Scharrerschule!

Anmeldeformular

Ausführlicher Info-Flyer (pdf)

Aktuelles aus der Scharrerschule

Ausflug in das Mittelalter

April 2024: Die Klasse 6c macht einen Ausflug 

 

Hallo! Wir sind die Klasse 6c und haben am 17.04.2024 einen Ausflug in die Altstadt gemacht, um uns eine Führung über das Mittelalter anzuschauen. Auf der Henkersbrücke haben wir uns mit einer Frau getroffen und sind dann durch die Nürnberger Innenstadt gelaufen.

Als erstes haben wir etwas über den Fluss Pegnitz gelernt. Die Pegnitz heißt auf einer anderen Sprache Schlammfluss, weil sie fast nur aus Schlamm besteht. Im Mittelalter wurde sehr viel Müll und Dreck in den Fluss geworfen. Wir wollten herausfinden, ob die Pegnitz immer noch so dreckig ist und haben mit einem Eimer Wasser herausgeholt. Das Wasser ist jetzt jedoch ganz sauber.

Anschließend sind wir zum Hauptmarkt gelaufen und haben viel über das Essen im Mittelalter erfahren.

Etwas später wurde uns erklärt welche Spiele man im Mittelalter gespielt wurde. Zum Beispiel spielten die Menschen Tauziehen und Glücksspiele.

Und das war auch schon die letzte Station der Mittelalterführung.

 

Filia, Klasse 6c

 

 

Ausflug in das Mittelalter »

Schulsport Wettbewerb

April 2024: Die Scharrer-Mittelschule belegt den 2. Platz

 

Als besonderes Highlight darf in der vergangenen Woche der Auftritt der Schulhausmannschaft Fußball mit den Jahrgängen 2009 bis 2012 gelten. Ein tolles Turnier um die Stadtmeisterschaft war nicht nur vom Wetter verwöhnt, auch die Spiele und die Atmosphäre vor Ort waren von hoher Qualität. Und fanden für unser Team aus insgesamt 16 Kindern ein (fast) perfektes Ende. Nach einem Sieg und einem Unentschieden in der Gruppenphase waren im Endspiel letztlich die Kräfte am Ende, so dass wir nun 2. Stadtmeister in dieser Altersklasse sind.

 

Tolle Nachricht am Ende des Turniers: Am 28.4.2024 spielen wir am Sportgelände des 1. FC Nürnberg um den sog. Max-Morlock-Pokal und dürfen anschließend mit Freikarten zum Spiel des Clubs gegen den Karlsruher SC gehen.

 

Großes Kompliment an das Team für Leistung und Verhalten und ein Dank auch an Kerem Yigit, der die Mannschaft an diesem Tag begleitet hat.

Schulsport Wettbewerb »

Ausflug auf einen Bauernhof

März 2024: Die Klasse 6a unterwegs im Knoblauchsland

 

Hey! Wir sind die Klasse 6a und haben am 19.03.2024 einen Ausflug in das Knoblauchsland auf den Bauernhof Drechsler gemacht. Dies wurde von 3 Studentinnen der Evangelischen Hochschule für unsere Klasse geplant. Es war ziemlich spannend und cool.

Ausflug auf einen Bauernhof »

Sprachförderung an der Mittelschule

März 2024: Schülerinnen und Schüler gestalten eigene Bildergeschichten

Im Rahmen der Sprachförderung an der Mittelschule bearbeiteten Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse verschiedene Aufgaben zu einem Lesetext zum Thema Fußballspielen im Winter. Zwei Schülerinnen hatten die Idee, eine passende Bildergeschichte zu gestalten. Sie zeichneten die Hauptpersonen, den Ort und das Geschehen in mehrere Kästchen, sodass am Ende eine Bildergeschichte zu ihrem Lesetext entstand.

Sprachförderung an der Mittelschule »

Ein Ausflug ins Mittelalter

März 2024: 4. Klassen der GS

Rund um das Mittelalter drehte es sich gerade im Unterricht der 4. Klassen. Und weil man das am Besten vor Ort erkundet, begaben sich Anfang März alle vier 4. Klassen auf eine Zeitreise ins Mittelalter. Ziel war die Burg Trausnitz in der Oberpfalz. Drei Tage erforschten wir eine echte Burg, erfuhren viele interessante Dinge über das Leben im Mittelalter und trugen Ritterspiele aus. Auch das Wetter spielte zum Glück mit und so hatten wir einen wunderschönen Schullandheimaufenthalt und viele tolle gemeinsame Erlebnisse!

Der Post Sportverein Nürnberg e.V. an der Grundschule Scharrerschule

März 2024: Ganztag der Grundschule

Bewegung ist wichtig und so freuen wir uns sehr, dass uns der Post Sportverein Nürnberg e.V. schon seit einigen Jahren insbesondere in unseren Ganztagesklassen mit vielfältigen Sportangeboten unterstützt.

Darüber hinaus gibt es aber auch am Nachmittag weitere Sportangebote für Kinder.
Hinweis: Links führen Sie auf die Seiten des Post SV

Aktuelle Angebote an der Grundschule Scharrerschule (Flyer)
Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der Kinderseite des Post SV.

Nachhaltigkeispreis 2023

Januar 2024: Die Scharrer-Mittelschule erhält den Nachhaltigkeitspreis

 

Die Stadt Nürnberg verleiht jedes Jahr den Nachhaltigkeitspreis an Nürnberger Schulen, die sich mit nachhaltigen Schulprojekten für unsere Umwelt und für das Klima einsetzen.

Auch die Scharrer-Mittelschule hat sich mit ihrer jährlich stattfindenden Projektwoche „Grüne Oase“ für den Nachhaltigkeitspreis 2023 beworben. Im Rahmen dieser Projektwoche setzen sich alle Schüler:innen der 6. Klassen mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinander und entwickeln eigene Projekte in verschiedenen Workshops. Das Ziel vieler Workshops ist es, den Pausenhof zu verschönern und grüne Rückzugsorte für Schüler:innen und Lehrkräfte zu schaffen.

Im Jahr 2023 wurde auch die Scharrer-Mittelschule mit dem Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet.Die Lehrkräfte und Schüler:innen bedanken sich ganz herzlich bei der Stadt Nürnberg und der Sparkasse für diese Auszeichnung!

Nachhaltigkeispreis 2023 »

KEiM - Projekt 2023 - Wir haben gewonnen!!!

Oktober 2023: KEiM Projekt in der Grundschule

Die Grundschule Scharrerschule hat für das im letzten Schuljahr eingereichte Energiesparprojekt (KEiM – Keep energy in mind) eine Sonderprämie gewonnen.
Das Preisgeld wurde für Folgendes ausgegeben:

  • recyceltes Malpapier und Fußbälle für alle Klassen
  • neue Experimentier- und Forschermaterialien zum Thema Strom bzw. Regenerative Energien
  • biologisch abbaubare Seife für die Klassenzimmer  
  • Besuche bei der Energie- und Umweltstation 

Die Sonderprämie wurde Frau Burgstaller an der KEiM-Preisverleihung von Baureferent Herrn Ullrich und der Schulreferentin Frau Trinkl übergeben.

Ein herzliches Dankeschön an alle Schüler*innen, die sich so fleißig beim Engergiesparen eingebracht haben!

Weitere Informationen zum Projekt finden sie auf den folgenden Seiten (externer Link) der Stadt Nürnberg.
https://www.nuernberg.de/internet/keim/

Das Projekt an der Grundschule Scharrerschule »

Lernen Kopf, Herz und Hand

März 2024: Lernen in der Grundschule

Ein halbes Jahr ist nun vergangen und vieles haben unsere Erstklässler bereits gelernt. Echte Buchstabenprofis sind hier inzwischen am Werk und auch das Lesen klappt immer besser!
Dabei lernen wir am Besten, wenn nicht nur der Kopf, sondern auch Herz und Hand mit aktiv werden. Deshalb gibt es im Unterricht immer wieder Phasen, in denen auch etwas freier gearbeitet werden kann und viel Material zum Einsatz kommt!

 

Monatsfeier in der Grundschule

Februar 24: Gemeinsame Aktionen in der Grundschule

Wie häufig vor den Ferien, fand auch im Februar wieder eine Monatsfeier statt. Viele Klassen präsentierten ihre Lieder, Gedichte und Tänze im Rahmen dieser kleinen Feier vor den anderen Klassen. Am Ende gab es für alle natürlich auch einen großen Applaus!

Ein neues Schuljahr beginnt

September 2023: Willkommen an der Scharrer-Mittelschule

 

Freudig und nervös warteten die neuen 5. Klässler:innen am Morgen des 12. Septembers vor dem Eingang der Scharrerschule. In ihren Köpfen kreisten viele Fragen. Wie wird mein neuer Lehrer oder meine neue Lehrerin sein? Kenne ich bereits Kinder aus meiner neuen Klasse? Welche neuen Unterrichtsfächer habe ich in der 5. Klasse?

Bei der Begrüßungsveranstaltung um 9 Uhr bekamen die Schüler:innen nun endlich Antworten auf einige ihrer Fragen. Sie lernten den Schulleiter, ihre Lehrkräfte und ihre Mitschüler:innen kennen.

Schüler:innen aus den höheren Jahrgangsstufen begrüßten die Kinder aus den 5. Klassen und erzählten, was ihnen besonders gut an der Scharrer-Mittelschule gefällt. Durch eine Präsentation mit vielen Fotos aus dem vergangenen Schuljahr bekamen die neuen Schüler:innen einen Eindruck über verschiedene Aktionen und Projekte, die es an ihrer neuen Schule gibt. Musikalisch wurde die Begrüßungsveranstaltung vom Schülerchor unter der Leitung von Frau Tatar und Frau Sterk begleitet.

Die gesamte Schulfamilie wünscht allen neuen Schüler:innen an der Scharrer-Mittelschule einen guten Start und ein Schuljahr mit vielen tollen Erlebnissen!

Ein neues Schuljahr beginnt »

Tiergartenbesuch der Klassen 5a und 5d

Juli 2023: Ausflug der Klassen 5a und 5d

 

Am 20.07.2023 sind die Klassen 5a und 5d mit dem Bus in den Tiergarten gefahren. Im Tiergarten haben wir in 3er- und 4er- Gruppen das Gelände erkundet.

Besonders schön fand unsere Gruppe, dass wir mit dem kleinen Zug durch den Park gefahren sind und dabei viele Tiere sehen konnten. Zum Beispiel haben wir Kängurus, Affen, Eidechsen, Esel, Löffelhunde, Gorillas und Wildhunde entdeckt.

Der Zugpreis für ein Kind betrug 1€ und für einen Erwachsenen 1,50€.

Uns hat der Ausflug sehr Spaß gemacht!

Lara, Klasse 5a

Tiergartenbesuch der Klassen 5a und 5d »

FREI DAY

Juli 2023: Pilotprojekt an der Scharrer-Mittelschule

Im Schuljahr 2022/23 hat das Pilotprojekt FREI DAY an der Scharrer-Mittelschule gestartet. Die Klassen 5a, 7b und 9b nahmen am FREI DAY teil.

Jeden Freitag arbeiteten wir vier Schulstunden an unterschiedlichen Projekten. Mit diesen Projekten kümmern wir uns um unsere und die Zukunft von anderen.

Damit wollen wir unsere Welt besser machen.

Nach einem Schuljahr, beginnt der FREI DAY neu, es finden sich neue Gruppen und neue Projekte werden umgesetzt.

Dieses Jahr hat eine Projektgruppe im Stadtteil Müll gesammelt, um den Leuten zu zeigen, dass sie die Welt nicht weiter verschmutzen sollen.

Weitere Gruppen beschäftigten sich zum Beispiel mit den Themen Upcycling, Altkleider oder Krieg und Frieden.

Der FREI DAY war eine schöne Zeit und es hat uns sehr Spaß gemacht!

 

Selina und Alessia, Klasse 5a

FREI DAY »

Erfahrungsfeld der Sinne

Juli 2024: Ausflug der Klassen 5c und 5d

Die Klassen 5c und 5d haben am 26.07.2023 einen Ausflug zum Erfahrungsfeld der Sinne gemacht. Dort konnte man viele neue Sachen ausprobieren.

Zuerst waren wir in einem schiefen Haus. Dort hat es sich angefühlt, als würde sich das Häuschen bewegen. Außerdem haben wir mehrere Wasserspiele ausprobiert.

In einem Zelt haben wir fleißig verschiedene Spiele gemacht. Zum Beispiel konnte man Sachen blind erfühlen und erraten.

Der Ausflug der Klassen 5c und 5d hat sehr viel Spaß gemacht.

Alle hatten ein tolles Erlebnis!

Selma, Klasse 5c

Erfahrungsfeld der Sinne »

Unsere lebenden Klassentiere

2023: 2b Wandelnde Blätter und Gespensterschrecken

Im Januar 2023 zogen in unsere Klasse 2b (damals 1b) vier kleine wandelnde Blätter ein. Wir benannten sie zunächst genderneutral (da das Geschlecht noch nicht sichtbar war) „Cupcake“, „Smartie“, „Cookie“ und „Sweety“. Im Februar 2023 folgten dann die beiden Gespenstschreckenweibchen, „Mars“ und „Hearty“. Seit Juni 2023 war unser kleiner Zoo  zunächst komplett mit sieben weiteren Stab-schrecken. Durch Kontakte in den Tiergarten Nürnberg  sowie durch private Nachzucht unserer ehemaligen Schulsozialarbeiterin konnte dieses Projekt in der Klasse 2b der Scharrerschule entstehen. 

Unsere lebenden Klassentiere »

Unsere Lesepat*innen in der Grundschule

Oktober 2023: Ehrenamtliche Lesehelfer*innen unterstützen die Kinder der Scharrerschule

Bereits seit einigen Schuljahren unterstützen uns ehrenamtliche Helferinnen und Helfer bei der Leseförderung. Jede Woche kommen ca. 20 Lesepat*innen zu uns ans Schulhaus und lesen mit Kindern. Zu den Lesestunden können die Kinder eigene Bücher mitbringen oder sie lesen z.B. gemeinsam mit ihrem Lesepaten eines aus der Reihe "Erst ich ein Stück, dann du ein Stück". Hier sind die Geschichten in Abschnitte für Erwachsene und für die Kinder unterteilt. Die Texte für die Schülerinnen und Schüler sind dabei in größerer Schrift und einfacherer Sprache geschrieben als die Abschnitte für die Erwachsenen. So macht gemeinsames Lesen Spaß!

Wir freuen uns, dass diese Projekt auch in diesem Schuljahr wieder ab November starten kann und wünschen allen viel Freude beim gemeinsamen Lesen!

 

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal sehr herzlich bei unseren Lesepat*innen von Mentor und dem Kulturladen Zeltnerschloss für ihr Engagement bedanken!

Leselernhelfer von Mentor (externer Link)

SZ

Die Nürnberger Kulturläden

Kulturladen Zeltnerschloss (externer Link)

Unsere Lesepat*innen in der Grundschule »

Schulfest 2023

Juli 2023: Die Scharrerschule feiert endlich wieder Schulfest

 

Nach einigen Jahren coronabedingter Pause konnte in diesem Schuljahr endlich wieder ein Schulfest an der Scharrerschule stattfinden.

Neben einem Essen- und Getränkeverkauf durch den Elternbeirat organsierte jede Klasse einen Stand mit verschiedenen Bastel-, Spiel- und Mitmachaktionen. Das Bühnenprogramm mit verschiedenen Gesangs- und Tanzaufführungen sowie das KICKFAIR-Tunier stellten die Höhepunkte an diesem besonderen Tag dar.

Wir bedanken uns beim Zeltnerschloss und der SPVGG Mögeldorf für die Unterstützung.

Schulfest 2023 »

Seminarfahrt der 8.Klassen

Mai 2023: Lebensweise-Seminar in Teuschnitz

 

 

Die Klassen 8M und 8c waren vom 22.05-26.05.23 beim Lebensweise-Seminar in Teuschnitz. Dort hat man viele neue Infos über Schlüsselqualifikationen bekommen und auch viele neue Tipps, um sich auf eine Präsentation gut vorzubereiten.

Doch neben dem Lernen hatten die Schüler:innen auch sehr viel Spaß in ihrer Freizeit. Am Montagabend haben sie eine Nachtwanderung gemacht, am Dienstagabend haben alle gemeinsam im Haus verstecken gespielt und am Mittwoch hatten sie keinen Unterricht und waren bis mittags auf einem Bauernhof. Ein paar Stunden später hatten sie Freizeitaktivitäten, wie z.B. Bogenschießen, Fußball spielen und vieles mehr. Abends gab es ein Lagerfeuer bei dem alle gemeinsam gesungen haben. Am Donnerstagabend haben sie selbst eine Abschlussfeier organisiert, mit Getränken, Snacks und Musik und am Freitag haben sie auf ihrer Rückfahrt im Bus gemeinsam Musik gehört.

Die Klassenfahrt hat der 8M und der 8c sehr viel Spaß gemacht. Alle hatten eine tolle, erlebnisreiche Zeit!

Seminarfahrt der 8.Klassen »

Exkursion der Klasse 8M

Juni 2023: Rundgang auf dem ehemaligen Reichsparteitagsgelände
Unter dem Motto: „Von Fahnenträgern, Lagerleben und Eintopfessen“, verschafften sich die Schüler:innen der 8 M unserer Schule einen Überblick rund um das Dokumentationszentrum. Veranstalter war das DoKuPäd-KJR. Als erstes trafen wir uns in der Dutzendteichstraße und bekamen die geschichtlichen Ereignisse, rund um das 3. Reich, von zwei sehr freundlichen Mitarbeiterinnen anhand eines Zeitstrahls erklärt.

Danach liefen alle gemeinsam zum Dutzendteich und über das Reichsparteitagsgelände. Dort bekamen wir interessante Informationen über die Anlage und die Kongresshalle. Wir erfuhren viel über Hitler und seine größenwahnsinnigen Träume. So wollte er zum Beispiel ein Stadion bauen lassen, in das 405 000 Besucher passen sollten. Da hätten dann fast die ganzen Einwohner von Nürnberg hineingepasst. Daraus ist zum Glück nichts geworden. Es wurde nie gebaut.

Auf den Steinstufen hatten wir einen guten Überblick über das Gelände. Hier oben konnte man spüren, wie mächtig sich Hitler gefühlt haben musste, wenn er an einem der Reichsparteitage, unten die vielen Hitlerjungen stehen sah. Keiner durfte „aus der Reihe tanzen“. Wir waren alle sehr froh, dass wir diese Zeit nicht miterleben mussten und hier in Sicherheit leben können.

Exkursion der Klasse 8M »

23.

Apr

2024

VERA Mathe 3. Klassen

14.

Mai

2024

Probeunterricht RS/GYM 14.-16.5.24

21.

Mai

2024

Pfingstferien 21.05. - 31.05.2024

23.

Apr

2024

VERA Mathe 3. Klassen

14.

Mai

2024

Probeunterricht RS/GYM 14.-16.5.24

Derzeit gibt es keine aktuellen Termin-Einträge.

21.

Mai

2024

Pfingstferien 21.05. - 31.05.2024

Klasse 2000Post SV NürnbergPatrick PrellerLobby für KinderFörderverein Scharrerschule e.V.Jugendarbeit in GanztagsschulenAbenteuerspielplatz Goldbachwiese