Grundschule Scharrerschule

Grund- und Mittelschule Scharrerschule

Home > Sie befinden sich dortStart (GS) > Unsere Angebote > Sprachförderung > Sprachlernklassen

Die Sprachlernklassen

An der Grundschule Scharrerschule werden Kinder mit vielen verschiedenen Muttersprachen unterrichtet.
Die Kinder, die dem Unterricht in unserer gemeinsamen Sprache noch nicht gut genug folgen können, besuchen in der 1. Klasse eine Klasse, die in den Fächern Deutsch, Mathematik und Heimat- und Sachunterricht (insgesamt 14 Unterrichtsstunden) eine zusätzliche Lehrkraft haben. Dadurch kann entweder die Klasse zeitweilig geteilt werden oder einzelne Kinder können zusätzlich gefördert werden. Die Deutschlerngruppenlehrkraft ist dann auch die Ansprechpartnerin für die Eltern bei der Zusammenarbeit mit der Schule.
Alle anderen Fächer wie z.B. Sport, Musik, Kunst und Werken und Textiles Gestalten und Religion haben alle Kinder der Klasse gemeinsam.

In der 2. Klasse gibt es diese zusätzliche Förderung nur noch für das Fach Deutsch und Heimat- und Sachunterricht. Viele Kinder haben bis zum Ende der 1. Klasse so gute Fortschritte gemacht, dass sie in der 2. Klasse in allen Fächern mit der Stammklasse gemeinsam lernen können. Deshalb werden die Kinder, die noch zusätzliche Unterstützung brauchen aus 2 Klassen zusammengefasst und im Fach „Deutsch als Zweitsprache“ besonders gefördert.

Vorstadtverein Gleißhammer - St.Peterwww.patrick-preller.deaureliswilkon.kommunikationLobby für KinderFördervereinMittelschulverbund Nürnberg-Süd