Grundschule Scharrerschule

Grund- und Mittelschule Scharrerschule

Home > Sie befinden sich dortStart (GS) > Die Klassen > Aktuelles

Wir bauen Türme aus Papier

Mai 2018: Die Klasse 2d baut Türme aus Papier

 

Im Rahmen des HSU-Unterrichts beschäftige sich die Klasse 2d intensiv mit dem Thema Türme. Wir lernten viele Türme aus unserer Umgebung kennen und erfuhren unter anderem, welche Funktionen sie haben. Wir gingen der Frage „Wie kann ein Turm so hoch und dennoch stabil sein?“ auf den Grund und wurden selbst zu Baumeistern. So bauten wir zunächst Türme aus Bauklötzen, Steinen, Holzspießen und Knete sowie Bierdeckeln und untersuchten sie auf Höhe und Stabilität. Mit dieser Erfahrung stellten wir uns der Herausforderung, möglichst hohe und stabile Türme aus Papier zu bauen, welche am Ende frei stehen sollten. Dank hervorragender Teamarbeit gelang uns auch diese Herausforderung und wir konnten Bob dem Baumeister viele Tipps geben, wie man Türme hoch und stabil bauen kann – sogar aus Papier!

 

DR, LAA und SS, LIN

Wie wird Strom erzeugt?

Mai 2018: Unterrichtsbesuch in der Klasse 4c

Im Rahmen unseres HSU-Themas "Elektrizität" besuchte uns Herr Scholla (Mitarbeiter der N-ERGIE). Er erklärte uns anschaulich verschiedene Arten Stromerzeugung. Dazu brachte er verschiedene Anschauungsobjekte aus der Prxis mit: z.B. Isolatoren, Teile von Gas- und Fernwärmerohren, Manometer. Er erklärte uns aber auch, welche Gefahren von Stromleitungen für Menschen und Tiere ausgehen und was die N-ERGIE macht, um Ihre Mitarbeiter und Tiere davor zu schützen. Am Ende besuchten wir den benachbarten Kindergarten und sahen zum ersten Mal ein kleines BHKW (Blockheizkraftwerk) „lebensecht und in Funktion“.

Im Rahmen einer Aktion der N-ERGIE erhielt der Förderverein Scharrerschule e.V. zudem eine Spende!

Herzlichen Dank!

KP, Lin

Was macht eigentlich eine Autorin?

Mai 2018: Autorin Manuela Jungkind zu Gast in der Kl. 4c

Im Rahmen der Lesewoche hat uns eine Autorin besucht. Sie hieß Manuela Jungkind. Ein Autor oder eine Autorin denkt sich Bücher, also Geschichten aus. Die Autorin hat uns ein Buch vorgestellt, dass sie gerade schreibt und uns erklärt wie sie das macht. Wir haben in der Klasse ein fertiges Buch von Frau Jungkind, es heißt: "Landeier und andere Plagen". Das Buch ist sehr lustig!

Sie hat uns erklärt was sie tun muss, damit das Buch veröffentlicht wird. Als erstes schreibt sie den Text. Dann wird der Text mehrmals geprüft. Wenn er alle Leseproben bestanden hat, wird der Text gedruckt und der Umschlag gemacht. Das Buch kommt anschließend - mit viel Glück - in die Buchhandlungen und wird verkauft. Für ein Buch das 10Euro kostet, bekommt die Autorin nur ein paar Cent.

Wir konnten Frau Jungkind noch viele Fragen stellen und auch sie hat uns einige Fragen zu unserem Leseverhalten gestellt. Es war sehr schön! Herzlichen Dank für diesen schönen Besuch und die vielen Informationen!

Schülerin der Klasse 4c

Gemeinsam schmeckt es doch am besten!

März 2018: GS Gesundes Frühstück

Um  das große und wichtige Thema „Gesunde  Ernährung“ passend abzuschließen, veranstaltete die Klasse 1a am letzten Schultag vor den Osterferien ein gesundes Pausenfrühstück. Die Tische wurden zusammengestellt und, passend zur Jahreszeit, österlich dekoriert. Jedes Kind der Klasse brachte ein gesundes Lebensmittel mit, um unser Frühstück zu bereichern.

Zu Besuch bei der Nürnberger Berufsfeuerwehr

März 2018: GS Kl 3c bei der Feuerwehr

An einem Mittwoch im März machte sich die Klasse 3c mit ihrer Lehrerin Frau Friebel und 3 Studenten der Universität auf den Weg zur Nürnberger Feuerwache 2 am Whörder See. Dort begrüßte uns Herr Dörr, Feuerwehrmann und Brandschutzlehrbeauftragter. Im Unterrichtszimmer, das normalerweise für die Männer der Feuerwehr als Fortbildungsraum genutzt wird, erfuhren wir, wie wir uns im Brandfall richtig verhalten und schnell in Sicherheit bringen sollen und konnten auch unter Beweis stellen, was wir im Unterricht in der Schule schon zum Thema „Verbrennung“ gelernt hatten.

Wir stellen Euch unsere Lieblingsplätze vor

März 2018: GS Klasse 4

Am 21. März ist es endlich soweit: Die Schulanmeldung 2018 findet statt. Für Euch, liebe neue Erstklässler, beginnt im September nun endlich Eure Grundschulzeit! Wir, die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen, haben diese schöne Zeit dann schon hinter uns gelassen und sind bereits an einer anderen Schule. Nach vier Jahren an der Grundschule Scharrerschule haben wir aber viele schöne Plätze in und um das Schulhaus gefunden, die wir Euch hier gerne vorstellen möchten! Viel Spaß beim Lesen und erkunden der Plätze im Herbst wünschen Euch Eure Viertklässler!

Schülerinnen und Schüler der Vierten Klassen

Klasse 2000 - Gesund und fit, mach auch mit!

März 2018: 2. Klassen der GS

Anfang März war es mal wieder so weit und Frau Winkler, die Gesundheitsförderin vom Programm „Klasse 2000“, besuchte die 2. Klassen zum zweiten Mal in diesem Schuljahr. Nachdem wir uns ausführlich mit dem Thema „gesunde Ernährung“ und der Ernährungspyramide beschäftigt hatten sowie zehn Tage lang die Pausenbrote unter diesem Aspekt gecheckt hatten, ging es jetzt um Anstrengung und Entspannung. Angespornt durch den Forscherspruch „Gesund und fit, mach auch mit!“ füllten die Kinder Klaros Wohlfühlwaage mit Aktivitäten, die anstrengend sind und solchen, die für Entspannung sorgen. Dann teilte Frau Wagner noch die Klaro- Kugel aus und die Kinder hatten viele Ideen, wie man mit der weichen Kugel entspannen kann. Eine Partnermassage schloss die Aktion ab. Wir freuen uns schon auf den nächsten Besuch!

SS, Lin

Eine Reise zu den Sternen

März 2018: 1. Klassen der GS

Passend zu unserem Unterrichtsthema "Jahreszeiten" haben wir, die Klasse 1a und 1b, im Nicolaus-Copernicus-Planetarium in Nürnberg die Veranstaltung "Unsere erste Sternennacht" besucht. Dabei haben wir viel über die Jahreszeiten, die Planeten und die Sternzeichen erfahren. Der Ausflug hat uns sehr gut gefallen!

JW, Lin

 

 

Postkarten aus ganz Deutschland

Februar 2018: Kl. 4d Deutschland im Unterricht

Passend zu unserem aktuellen Heimat- und Sachunterrichtsthema haben wir auch in diesem Jahr wieder unsere Postkartenaktion gestartet. Viele Schülerinnen und Schüler der Klasse haben einen Brief an Bekannte und Verwandte in ganz Deutschland geschickt, mit der Bitte uns eine Postkarte aus ihrer Stadt bzw. Region zu schicken. Jeden Tag flattern nun neue Postkarten ins Klassenzimmer, die wir im Unterricht lesen und nach ihrem Herkunftsort auf der Karte zuordnen! Herzlichen Dank an dieser Stelle an alle fleißigen Postkartenschreiber! Wir freuen uns sehr über die vielen schönen Karten!

 

Lin, PP

Ein Löwe schreibt einen (Liebes-) Brief

Februar 2018: GS Kl. 4c Briefe an eine Löwin und Klanggeschichten

Im Deutschunterricht haben wir "Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte" (Martin Baltscheit) kennengelernt. Eigentlich stört es den Löwen überhaupt nicht, dass er nicht schreiben kann. Dafür kann er nämlich laut brüllen und Zähne zeigen. Doch leider erobert er damit nicht das Herz der Löwin. Er möchte dieser gerne einen Brief schreiben. Dafür bekam er von uns Hilfe. Anschließend haben wir dazu noch eine kurzes Gedicht als Klanggeschichte vertont. Viel Spaß beim Lesen und Anhören!

Klasse 4c, Lin DR und KP

Eine sportliche Reise durch Europa

Januar 2018: GS Sportlich durch Europa

Passend zum Thema des Heimat- und Sachunterrichts der Grundschüler der 4. Klassen, konnten die Kinder in der letzten Januarwoche Europa einmal sportlich durchqueren. Dazu waren in der Turnhalle verschiedene Stationen zu europäischen Ländern aufgebaut. So konnte man zum Beispiel das Ballspielen am Strand von Spanien erleben, sich an Seilen über die Wolga in Russland schwingen oder an der Sprossenwand die Alpen überqueren. Diese etwas andere Reise durch Europa hat allen sehr viel Spaß gemacht!

Lin KP

Monatsfeier in der Grundschule

November 2017: GS alle Klassen

In diesem Schuljahr fand unsere erste Monatsfeier im November statt. Viele Klassen hatten ein Lied im Musikunterricht geübt und trugen es in diesem Rahmen anderen Klassen vor. Besondere Gäste waren dieses Mal unsere neuen Erstklässler. Sie durften sich die Herbstlieder und die Frühstücksmusik aus der ersten Reihe anschauen und anhören. 

Lin, KP

Gruselspaß in der Turnhalle

Oktober 2017: GS Bewegungsbaustelle für alle Jahrgangsstufen

Kurz vor den Herbstferien stand „Halloween“ vor der Tür. Passend zu diesem Thema wurde für die 1. und 2. Klassen ein schaurig-schöner Bewegungsparcour in der Turnhalle aufgebaut.

Lin Pf

Der Fahrradführerschein

Oktober 2017: GS alle 4. Klassen

Bereits seit Mitte September üben alle Viertklässler wieder fleißig für den Fahrradführerschein. Dabei rauchen die Köpfe manchmal, wenn es darum geht die theoretischen Grundlagen der Verkehrsregelung zu verstehen und zu lernen. Aber auch die praktischen Übungen mit den Verkehrspolizisten dürfen natürlich nicht zu kurz kommen und machen allen eine Menge Spaß. In den nächsten Tagen ist es nun so weit und alle dürfen zeigen, ob sie das Gelernte auch verstanden haben und umsetzen können. Zur Belohnung erhalten dann alle nach der bestanden Radfahrprüfung ihren Fahrradführerschein.

Lin KP

Ausflug zum Steinbrüchlein

5. Oktober 2017: GS Klasse 4c und 4d

Bei schönstem Herbstwetter machten wir, die Klassen 4c und 4d, uns Anfang Oktober auf den Weg in Nürnbergs Südosten: zum Steinbrüchlein. Die Anreise mit Tram, U-Bahn und Bus war bereits etwas abenteuerlich, aber funktionierte reibungslos. Endlich angekommen erwartetete uns ein wunderschöner herbstlicher Wald. Nach einer kurzen Pause auf dem großen Spielplatz teilten wir uns dann in zwei Gruppen. Zunächst erkundete eine Klasse bei einem kurzen Spaziergang den Wald. Die andere Klasse betätigte sich sportlich an den Stationen des tollen neuen Niederseilgartens. 

Was wir dort alles entdeckten und wie es uns gefallen hat könnt Ihr demnächst auf den nächsten Seiten lesen!

 Lin KP

Der Wind

Oktober 2017: GS Klasse 3c

Hier könnt Ihr das Gedicht "Der Wind" von Josef Guggenmoos lesen und hören! Vorgetragen und aufgenommen natürlich live von der Klasse 3c! Viel Spaß dabei!

Ein neues Schuljahr beginnt

September 2017: Grundschule und Mittelschule

Am 12. September ist es so weit: Wir starten in ein neues Schuljahr!

Für die Schülerinnen und Schüler beginnt der Unterricht am Dienstag, den 12.09.2017 wie gewohnt um 8.00 Uhr.

Für unsere Schülerinnen und Schüler der ersten Klassen beginnt der Unterricht um 9.00 Uhr.

Aktuelles aus dem Förderverein Scharrerschule e.V.

Juli 2017: Unterstützung durch den Förderverein Scharrerschule e.V.

Auch im letzten Schuljahr unterstützte der Förderverein die Grundschule und Mittelschule wieder bei vielen Aktionen. Im Rahmen unseres Schulfestes im Mai konnte so die hauseigene Währung das "Scharrergeld" genutzt werden. Eine Klasse der Mittelschule übernahm hier die Organisation und Durchführung der Scharrerbank, bei der in dieser Woche Geld in die am Schulfast gültige Währung gewechselt werden konnte.

In der Grundschule beteiligte sich der Förderverein bei Ehrung der Sieger des Antolin-Wettbewerbs, die mit einem kleinen Geschenk bedacht wurden. Und zum Schuljahresabschluss wurden die "sozialsten Kinder" jeder Klasse im Abschlussgottesdienst geehrt und erhielten einen Büchergutschein.

Möchten auch Sie diese und andere Projekte an der Grundschule unterstützen? Dann werden Sie Mitglied beim Förderverein Scharrerschule e.V.! Weitere Informationen und Kontaktdaten finden sie auf den folgenden Seiten.

Ein herzliches Dankeschön

Juli 2017: Empfang für alle Unterstützer und Förderer der Grund- und Mittelschule

Ohne Ihr Engagement, Ihren Einsatz und Ihre Zeit wäre vieles an der Grundschule und Mittelschule im letzten Schuljahr nicht möglich gewesen und auch im kommenden Schuljahr nicht möglich. Deshalb bedankten wir uns am Ende des Schuljahres 2016/2017 mit einem Empfang beim Elternbeirat, dem Abenteuerspielplatz Goldbachwiese, dem Therapiehundeverein, beim Kreisjugendring, bei den ehrenamtlichen HausaufgabenbetreuerInnen, beim Förderverein, bei NEST, bei der HEK Mittagsbetreuung, beim Schülerhaus St. Peter, bei den Horten und bei der Mittagsbetreuung des Ganztages. Auch an dieser Stelle nochmals ein ganz herzliches Dankeschön! Wir freuen uns auf gute Zusammenarbeit im kommenden Schuljahr!

Klasse 2000Therapiehunde Franken e.V.Patrick PrellerLobby für KinderFörderverein Scharrerschule e.V.Jugendarbeit in GanztagsschulenAbenteuerspielplatz Goldbachwiese