Grund- und Mittelschule Scharrerstraße

Grund- und Mittelschule Scharrerschule

Home > Sie befinden sich dort

Grundschule Scharrerschule

Die Grundschule Scharrerschule versteht sich als Lebens- und Arbeitswelt für Kinder, Lehrkräfte, Eltern und alle weiteren Mitglieder der Schulfamilie.

Weiter zur Grundschule »

Scharrer-Mittelschule

Die Scharrer-Mittelschule bietet offene und gebundene Ganztagsklassen, M-Klassen und Musikklassen!

Weiter zur Scharrer-Mittelschule »

Förderverein der Eltern, Lehrkräfte und Freunde der Scharrerschule

Der Förderverein unterstützt Veranstaltungen, Projekte und Anschaffungen der Grund- und Mittelschule.

weiter zum Förderverein »

Aktuelles aus der Scharrerschule

Unser Schulfest 2017

5. Mai 2017: Gemeinsames Schulfest der GS und MS

Zum Abschluss unserer Projektwoche fand am Freitagnachmittag ein gemeinsames Schulfest von Grund- und Mittelschule statt.

Nach einer gemeinsamen Eröffnung im Hof öffneten sich die Klassenzimmer und Schüler, Lehrer und Eltern konnten sich in Ausstellungen oder Mitmachaktionen rund um das Thema "Gesunde Ernährung und Bewegung" informieren oder eben mitmachen.

Am Ende präsentierten einige Gruppen ihre Ergebnisse auf der Bühne.

Wir möchten uns an dieser Stelle nocheinmal ganz herzlich beim Elternbeirat für die Organisation des Kuchenbuffets, beim Abenteuerspielplatz Goldbachwiese für die Beteiligung, beim Förderverein für die Unterstützung bei der Scharrerbank bedanken! Und natürlich danken wir auch allen Schülern und Lehrern für die schönen Aktionen und den Eltern für ihre tatkräftige Unterstützung, ohne die dieses tolle Fest nicht möglich gewesen wäre!

(Weitere Bilder und Berichte folgen!)

Unser Schulfest 2017 »

Auf die Perspektive kommt es an

Mai 2017: Medienprojekt der KliP-Klasse 7b im Kulturladen „Zeltner Schloss“

Wir lernten unseren Stadtteil aus der Frosch-, Vogel- und Normalperspektive und mit oder ohne Blitz zu fotografieren. Dabei entdeckten wir neue, uns unbekannte Orte oder lernten alte, bekannte Gebäude durch den Goldenen Schnitt in Szene zu setzen. Wir haben mithilfe von Requisiten berühmte Gemälde (z.B. von Dürer) selbst nachgestellt, fotografiert und am Computer bearbeitet. Dabei lernten wir gleichzeitig die Geschichten hinter diesen Kunstwerken kennen.

Wir danken unserer Projekt- und Teamleitung sowie unserer Foto-Expertin herzlich für die Anleitung und Begleitung und auch dafür, dass sie uns die Geschichte der Fotografie und den Einfluss bearbeiteter Bilder auf Unwissende erklärt haben: „Manchmal ist das, was man sieht, nicht die Wahrheit“

KliP-Klasse 7b

Unser Schulfest 2017

Unser Schulfest 2017 »

Bilder und Berichte vom Schulfest 2017

Bilder und Berichte vom Schulfest 2017 »

Gut gerüstet ins Berufsleben

6. April 2017: Abschlussfeier der IBOS-Klassen in der Villa Leon

Auch in diesem Jahr erwartete das Publikum ein abwechslungsreiches Programm mit unterhaltsamen Beiträgen der IBOS-Schülerinnen und Schüler, der Schulleitungen, Förderer und Kooperationspartner. Zum krönenden Abschluss wurden die Mitwirkenden sowie die Gäste mit kulinarischen Köstlichkeiten am Buffet verwöhnt, welches auch heuer wieder durch Schülerinnen und Schüler aus den IBOS-Klassen der 8. Jahrgangsstufe zubereitet wurde.

UL

Mehr Bilder und Infos auf der homepage von SCHLAU

Lesen ist immer noch der Schlüssel zur Welt

Freitag, 28.04.2017: 5d beim "Bücherwurm" in Zabo

Zum Welttag des Buches 2017 bietet die Stiftung Lesen mit der „Ich schenk dir eine Geschichte“-Aktion allen Schülern und Schülerinnen die Möglichkeit, hinter die Fassade einer Buchhandlung zu blicken.

Die Inhaberin Manuela Mankus erzählte uns, wie ein Buch den Weg in ihren Laden findet. So staunten wir nicht schlecht, welche Stationen durchlaufen werden müssen, bis die Gedanken eines Autors schließlich in gedruckter Form als Buch in der Buchhandlung zu finden sind. Zudem fanden wir im Selbsttest heraus, wie entscheidend ein gutes Buchcover für den Erfolg eines Buches ist. Zum krönenden Abschluss erhielt jeder von uns noch ein Buch geschenkt. „Das geheimnisvolle Spukhaus“ wird nun unsere neue Klassenlektüre.

MK

Dezimalzahlen im Tiergarten

April 2017:  6d erkundet den Tiergarten mit der Mathebrille
Mit Kamera, Notizblättern und bestem Wetter sind wir unseren Mathe-Fragen auf den Grund gegangen. Wie viel Kilogramm Futter bekommt so ein Löwe in der Woche? Wie schnell wächst ein Giraffenbaby und ist das Gehege der Elefanten überhaupt groß genug? Um herauszufinden, ob das mitgebrachte Geld überhaupt reicht, musste die Speisekarte des Kiosks studiert und manchmal auch ganz schön kompliziert gerechnet werden. Am Ende kamen nicht nur die Ziegen im Streichelzoo auf ihre Kosten, denn uns hat das erste Eis in der Sonne auch sehr gut geschmeckt. 

DJ

Naturschutz ist uns wichtig

April 2017:  Lebensader Ringbahn in Erlenstegen

Damit seltene Tiere und Pflanzen im Wald wieder Platz finden, arbeitet die Klasse 5a und die AG Umwelt fleißig mit Frau Philipp im Sinne der Landschaftpflege im Wald. Wir fällen Bäume und reißen unter Anleitung Triebe heraus, damit seltene Käfer und Pflanzen sich im freigelegten Sand wieder ansiedeln können. Das macht viel Spaß und ist ganz schön anstrengend. 

AS

Der Integrationskurs "Mama lernt Deutsch"

Das Kursangebot "Mama lernt Deutsch" richtet sich an Mütter, die gerne Deutsch lernen möchten oder ihre Deutschkenntnisse vertiefen möchten.

Unsere Deutschkurse beginnen jedes Jahr ab Oktober und laufen 2-mal wöchentlich am Vormittag (montags und freitags) in der Grundschule Scharrerschule. 

Melden Sie sich gleich an! »

„Handwerk Aktiv“

07. März 2017: 7a und 7c auf der Messe der Handwerkerinnungen

Die Klassen konnten sich über verschiedene handwerkliche Berufe informieren und einige Techniken praktisch erproben. Neben Locken aufwickeln (Friseur), Pinsel herstellen (Pinselmacher), Brezen formen (Bäcker), Herzen aus Schieferschindeln schlagen (Dachdecker) flogen auch die Holzspäne beim Dachbalken hobeln (Zimmerer). Für das leibliche Wohl war auch gesorgt, da die Schüler bei der Fleischerinnung selbst ein leckeres Sandwich zusammenstellen durften. Darüber hinaus erhielten alle wichtige Informationen über ihre Ausbildungsmöglichkeiten, Praktika und Zukunftschancen im Handwerk, sowie wertvolle Tipps für Bewerbungen.

MH

"Gesund, stark und selbstbewusst - so sollen Kinder aufwachsen."

März 2017: GS Projekt Klasse 2000

Klasse2000 ist das bundesweit größte Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung für die Grundschule. Wir beteiligen uns seit diesem Schuljahr mit drei Klassen an diesem Programm.

Weitere Informationen zu den Inhalten des Projekts und die Umsetzung erfahren Sie auf den weiterführenden Seiten!

 

"Gesund, stark und selbstbewusst - so sollen Kinder aufwachsen." »

26.

Jun

2017

26.06. bis 07.07.17 Werkstattpraktikum der 7. Klassen

29.

Jun

2017

Infoabend für alle neuen 7. Klassen

05.

Jul

2017

Elternabend für die neue Ganztagesklasse der 5. Jahrgangsstufe

18.

Jul

2017

Kickfairturnier der Mittelschule

21.

Jul

2017

Anmeldung M10

am 21. und 24.7.17

21.

Jul

2017

Entlasstag und Zeugnisübergabe für Entlassschüler

27.

Jul

2017

01.

Aug

2017

Sommerferien 31.07. - 11.09.2017

06.

Sep

2017

Aufnahmeprüfung M7/8/9

vom 06. - 08.09.17

10.

Okt

2017

26.

Jun

2017

26.06. bis 07.07.17 Werkstattpraktikum der 7. Klassen

29.

Jun

2017

Infoabend für alle neuen 7. Klassen

05.

Jul

2017

Elternabend für die neue Ganztagesklasse der 5. Jahrgangsstufe

18.

Jul

2017

Kickfairturnier der Mittelschule

21.

Jul

2017

Anmeldung M10

am 21. und 24.7.17

21.

Jul

2017

Entlasstag und Zeugnisübergabe für Entlassschüler

06.

Sep

2017

Aufnahmeprüfung M7/8/9

vom 06. - 08.09.17

01.

Aug

2017

Sommerferien 31.07. - 11.09.2017

Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden
Vorstadtverein Gleißhammer - St.Peterwww.patrick-preller.deaureliswilkon.kommunikationLobby für KinderFördervereinMittelschulverbund Nürnberg-Süd